Kontakt    Sitemap    Home  

Ideenbewertung

Ideenbewertung

Wenn Sie ein Haus schätzen lassen, erwarten Sie, dass der Sachverständige schon vorab einen Plan hat, wie die Bewertung abläuft. Ebenso ist es bei der Bewertung von Innovationsprojekten.

Was Sie dazu brauchen sind einfache, aber aussagekräftige Methoden. Diese Methoden sollen eine Konzentration auf das Wesentliche durch größtmögliche Objektivität der Bewertung, sowie eine ganzheitliche Betrachtungsweise ermöglichen. Damit stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen und chancenreichsten Ideen umsetzen und mit Ihrem Budget auskommen.

Wie erkennen Sie die chancenreichsten Ideen ? / Wie bewerten Sie frühzeitig die Erfolgs-Chancen?

Die Bewertung der Ideen hat zwei Aspekte, den technischen und den wirtschaftlichen Aspekt. Danach lassen sich Ihre Ideen quantifizieren und somit deren Erfolgswahrscheinlichkeit ermitteln. Es gibt zahlreiche Werkzeuge für die technische Seite und mindestens ebenso viele Werkzeuge für die wirtschaftliche Seite und auch Werkzeuge, welche beide Sichtweisen kombinieren. Wir verwenden für unsere Kunden:

1. Scoring-Verfahren und Vernetzungsanalyse

2. Machbarkeitsprüfung (Feasability-Study)

3. Störungsanalyse

4. Technologieportfolios

5. Investitionsrechnung und Wirtschaftlichkeitsanalysen

Zur Eingrenzung und Priorisierung Ihrer Ideen und Projekte bieten wir Ihnen umfangreiches Know-how und erprobte Instrumente, die sofort einsetzbar sind.

Content