Kontakt    Sitemap    Home  

Lead User

Lead User

Im Mittelpunkt von Lead-Customer und Lead-User Methoden steht, dass Sie damit die zentralen Kundenprobleme der Zukunft bearbeiten können. Sie erhalten konkrete Ansatzpunkte und Marktbedürfnisse, um leichter zu Durchbruchs-Innovationen zu kommen.

Unternehmen, die Produkte der nächsten Generation entwickeln, stehen oft vor folgendem Problem: Orientieren sie ihre Entwicklung zu stark an den heutigen Kunden und Anwendern, resultieren oft nur kleine Innovationen („inkrementale Innovation“). Lösen Sie sich hingegen von diesen Anwendern, erhöht sich die Gefahr einer Entwicklung „am Markt vorbei“. Das sog. Lead User Verfahren stellt einen Ausweg aus diesem Dilemma dar, da sich die Entwicklungsarbeit hier an Anwendern orientiert, die hinsichtlich marktlicher wie technischer Trends Vorreiter-Status in Ihrer Branche oder Technologie haben. Führende Unternehmen wie 3M, Johnson & Johnson, HILTI oder Nortel setzen daher auf diese Methode.

Wir nutzen zur Abwicklung von Top-Leistungsnutzer-Beirats-Projekten (oder engl.: Lead Customer Projekten) die folgenden Schritte zur Umsetzung:

 

Phase 1:  Festlegung von Suchfeld und Projektzielen und Projektteam

Phase 2:  Identifikation der für das Suchfeld relevanten Trends & Bedürfnisse

Phase 3:  Identifikation von Lead Usern mittels spez. Netzwerk-Techniken

Phase 4:  Die Lead-User entwickeln gemeinsam mit Ihren Führungskräften innovative Produktideen

Content