Kontakt    Sitemap    Home  

Anwender-Aussagen

Anwender Aussagen CP

Anwender Aussagen CPMag. Christian Müller (Geschäftsführer Büro Handel GmbH)
über Corporate Planner®:

Wir setzen seit mehreren Jahren CORPORATE PLANNER® in der konzernweiten Planung und im operativem und strategischem Controlling ein.

CORPORATE PLANNER® hat uns durch seine Flexibilität und einfache Bedienbarkeit überzeugt. Mit nur ganz wenigen Tagen Schulung gelang es uns, unser Controlling-System aufzubauen und seither beständig weiterzuentwickeln.

Wir haben CORPORATE PLANNER® erfolgreich im Zuge der Expansion unserer Gruppe eingesetzt. Bei allen unserer zahlreichen Zukäufe in Mittel- und Osteuropa haben wir CORPORATE PLANNER® verwendet um das Controlling- und Berichtswesen zu standardisieren. Dabei hat sich die Schnelligkeit im Strukturaufbau von CP als Riesenvorteil herausgestellt.

Seit einiger Zeit nutzen wir zum Import aus unseren unterschiedlichen Vorsystemen die bequeme XML-Funktionalität. Dieses einfache und stabile Werkzeug erhöht die Effizienz in unserem Controllingprozess.

Sehr positiv ist die kompetente telefonische Hotline bei CORPORATE PLANNER®. Alle Problemstellungen werden auf direktem Wege gelöst.

CORPORATE PLANNER ist für uns ein wesentliches Fundament zur Steuerung unserer Gruppe und deren Tochterfirmen in einem dynamischen und internationalen Markt.

Prok. Hubert Nigg (Leiter Controlling Hilti & Jehle Feldkirch, Vbg. Juni 2011)
über Corporate Planner®:

Wir setzen den Corporate Planner für alle Bereiche des Controllings ein. Von der Gesamtunternehmensbudgetierung über das Kostenrechnungscontrolling über Sonderbereiche wie Personalcontrolling bis zur integrierten Finanzplanung reicht der Bogen. Der Corporate Planner erweist sich hier als sehr flexibles Instrument, das man genau auf die Bedürfnisse von Baubebetrieben zuschneiden kann.

Seit fast 15 Jahren werden wir von Herrn Harald Schützinger im Rahmen der Umsetzung von Managementinformationssystemen begleitet.

Sennheiser - Einführung von Corporate Planning

Sennheiser electronic ist ein international tätiges Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland. Das Unternehmen ist spezialisiert auf Audiosysteme.
Der Umsatz des Familienunternehmens lag 2009 bei rund 390 Millionen Euro.

Der beiliegende PDF-Artikel beschreibt die Erfahrungen bei der Einführung von Corporate Planner. Besonderes Augenmerk wurde von Beginn an auf die Integration der internationalen Tochtergesellschaften sowie auf die detaillierte Szenarioplanung gelegt (zB die Auswirkungen von Wechselkursschwankungen).

Anwendungsbericht - Unternehmensplanung bei Sennheiser - Was wäre wenn? (Quelle: Corporate Report, 12/2010) bei uns anforderbar (office@dont-want-spam.orange-cosmos.com )

Bestnoten vergeben durch die EBS

Auszug aus dem Artikel des Controlling-Portals

Als erste Planungssoftware wurde die CP-Suite mit der bestmöglichen Gesamtbewertung beurteilt. Die Zertifizierung wurde durch die EBS Executive Education der EBS Universität für Wirtschaft und Recht unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Gleich erteilt. Das Zertifikat bestätigt, dass die Software aus Anwendersicht erarbeitete Prinzipien zur modernen Budgetierung in besonders exzellenter Weise unterstützt.

Anhand praktischer Anforderungen und Fallbeispiele im Rahmen einer Budgetierung wurden die Kriterien Einfachheit, Flexibilität, Integration und Fundamente ausgiebig getestet. In allen Kategorien erreichte die CP-Suite über 95% der möglichen Bewertung und erhielt damit die bestmögliche Gesamtbewertung von 98,44% und die Beurteilung „Besonders exzellent".

.... MEHR 

Gesamter Testbericht

Content