Kontakt    Sitemap    Home  

Veranstaltungs Details

Veranstaltungen

Title 04.06. Digitalisierung Rechnungswesen und Verwaltung für mittelständische Betriebe
Info Der wirtschaftliche Erfolg hängt davon ab, ob die digitale Transformation gelingt. Neue Technologien verändern altbewährte Vorgehensweisen. In diesem Seminar lernen Sie die Effizienz in Rechnungswesen und Verwaltung zu steigern.
Start Datum 04.06.2019
Start Zeit 09:00
End Datum 04.06.2019
End Zeit 17:00
Text

Zielgruppe:

  • GeschäftsführerInnen
  • ControllerInnen
  • Führungskräfte im Finanz- und Rechnungswesenbereich
  • Digitalisierungsverantwortliche
  • SteuerberaterInnen

 

Inhalte:

  • Handlungsfelder digitaler Transformation

    • Welche Schlüsselfaktoren bestimmen Rechnungs­wesen und Verwaltung in der digitalen Zukunft?
    • Produktivitätspotentiale erkennen und beurteilen
    • Chancen und Risiken nutzen
    • Agiles Vorgehen

      • Klare Strategien bieten Sicherheit für MitarbeiterInnen
      • in Zeiten des Wandels

  • Cloud-Lösungen zielführend einsetzen

    • Vielfältige Möglichkeiten von Office 365 nutzen
    •  Microsoft Teams für die moderne und effiziente Kommunikation
    • Microsoft Bookings zur sorgenfreien Terminabstimmung

  •  ERP-Systemeinführung

    • Standard- vs. Individualsoftware
    •  Branchenlösung vs. Generalist
    • Projektaufbau und Phasen

  • Digitalisierung im Rechnungswesen im Detail

    • Digitalisierung von analogem Belegmaterial (OCR)
    • Stand E-Rechnungen (XML etc.)
    • Digitale Belegverarbeitung (ER und AR)
    • Digitale Belege sicher aufbewahren im elektronischen Archiv
    • Digitale Rechnungsprüfung (auch standortübergreifend)
    • Automatische Buchungsvorschläge, Buchung und Zahlungsvorschläge (Lieferantenzahlungen)
    • Automatische Prüfungen (UID, Insolvenzen etc.) IKS-Unterstützung
    • Digitale Zeit- & Leistungserfassung der MitarbeiterInnen
    • Lohn-/Gehaltszettel mittels Online-Portal für MitarbeiterInnen
    • Prozesshafter Zugang zu Bearbeitungsschritten
    • Sensible Materien

  • Digitalisierung in der Organisation verankern

    • Führen im digitalen Wandel
    • Change Management Architektur
    • Design ihrer neuen Verwaltung (Roadmap = Ressourcen und -prozesse)
    • Anforderungsprofile und Tests als zentrale Bausteine des Projektmanagements
    • Best Practice: Was zeichnet Betriebe mit margenstarken Geschäftsmodell aus?

  • Digitalisierung in der Verwaltung

    • Nutzen der vorhandenen Möglichkeiten des
    • ERP-Systems
    • Management einer guten Stammdatenqualität
    • Digitale Services für KundInnen (z. B. Kundenansprache mittels Chatbots)
    • Digitale Services für die MitarbeiterInnen

  • Aktuelle nationale Förderungen zur Digitalisierung

  • Ausblick und Trends bis 2022

    • Blockchain
    • Robotic Process Automation (RPA)
    • Cyber-Physical Systems
    • Artificial Intelligence (AI)

 

Seminarbeschreibung und Anmeldung

Anmeldung bei ARS unter folgendem Link:

 

Ort: ARS Seminarzentrum

Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien

Preis 495
Kategorie Veranstaltungen mit Partner
Ort
 Wien

Referent

Mag. Gumpetsberger Andreas, MBA
Firma: orangecosmos Strategie und Innovation
E-Mail: gumpetsberger@orange-cosmos.com
Kontaktinfo

Mag. Thomas Steibl, LL.B. (WU)
Firma: Uniconsult Digital Business
E-Mail: 
Kontaktinfo

Veranstalter ARS - Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft

www.ars.at
office@dont-want-spam.orange-cosmos.com

Zurück zur Veranstaltungsliste

Die Preise verstehen sich (sofern nicht anderweitig gekennzeichnet) exklusive gesetzliche Umsatzsteuer.

Veranstaltung anmelden

*Pflichtfelder
Content