Kontakt    Sitemap    Home  

InhouseTraining

Inhouse-Training

Folgende Seminare und Schulungen bieten wir Ihnen gerne direkt für Ihr Unternehmen und Ihre Organisation an. Alle Schulungen werden individuell an Ihre Anforderungen angepasst und firmenintern nach Ihren Anforderungen optimiert. Für die näheren Details nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf .
Ein Schulungstag kostet je Thema, Abstimmungsbedarf bzw. Teilnehmeranzahl zwischen Euro 1.200,00 und 2.200,00 / Referent (exkl. Umsatzsteuer).

Unsere Schulungen, Workshops und Seminare:

Höchstform durch Strategieentwicklung - Strategien effektiv & umsetzbar
Dauer: 1 bis 3 Tage
Trainer: Mag. Harald Schützinger,  Mag. Andreas Gumpetsberger
Schulung von Führungskräften in der Ableitung von effektiven und umsetzbaren Strategien.

Sind Ihre Entscheidungen richtig? (Strategische) Entscheidungsregeln & Führungstechnik
Dauer: 1 bis 3 Tage
Trainer: Mag. Harald Schützinger & Mag. Andreas Gumpetsberger
Schulung von Führungskräften in Führungstechniken - insbesondere in der Ableitung von richtigen und weitsichtigen Entscheidungen (Schulung der 8 zentralen Entscheidungsregeln).

 Positionierung - Sie verdienen mehr mit Ihrer Einzigartigkeit
Dauer: 1 bis 2 Tage
Trainer: Mag. Andreas Gumpetsberger / Mag. Harald Schützinger
Prägnant positionierte Unternehmen erreichen ein klares Profil im Kopf Ihrer Kunden. Mit dieser Abgrenzung zu Ihrem Mitbewerb kommen Sie raus aus dem reinen Preiskampf. In diesem Workshop erhalten Sie eine Schritt-für-Schritt Anleitung zur Einzigartigkeit.

 Machen Sie Ihren Ideen Beine! - Nie mehr Umsetzungsprobleme
Dauer: 1 bis 2 Tage
Trainer: Mag. Andreas Gumpetsberger / Mag. Harald Schützinger / Mag. Erich Kremsmair
Viele strategische Maßnahmen & innovative Entwicklungsschritte scheitern an der Umsetzung. Um sich dieses Dilemma zu ersparen gilt es bewusste und unbewusste Stolpersteine aus dem Weg zu räumen.

 Strategieumsetzung mit System: Implementieren - Verändern - Steuern
Dauer: 1 bis 2 Tage
Trainer: Mag. Andreas Gumpetsberger / Mag. Harald Schützinger / Mag. Erich Kremsmair

80 % der Strategien scheitern an der Umsetzung.
20 % der Strategien werden aber erfolgreich umgesetzt!
Erst die nachhaltige Umsetzung Ihrer Strategie gewährleistet deren Wirkung nach innen und außen. An Hand eines Beispieles erfahren Sie von welchen Faktoren der Umsetzungserfolg abhängig ist und wie Sie rascher an Ihr Ziel gelangen.

 Trend-Dialog
Dauer: 1  Tag
Trainer: Mag. Andreas Gumpetsberger / Mag. Harald Schützinger
Im nachhinein ist Erfolg immer leicht erklärbar. Eine erfolgreiche Strategie hat jedoch damit zu tun, besser als andere in die Zukunft zu sehen.
Wenn Sie im vorhinein Zukunftschancen erkennen, werden Sie immer einen Schritt voraus sein.
In diesem Trend-Dialog erfahren und diskutieren Sie, wie sich aufgrund der Megatrends und Zukunftschancen des nächsten Jahrzehnts Ihre Märkte und Kunden verändern werden und welche Möglichkeiten für Ihre Organisation entstehen.

 Marktregeln sprengen / Nischenstrategien entwickeln
Dauer: 1  bis 2 Tage
Trainer: Mag. Harald Schützinger ; Mag. Andreas Gumpetsberger, MBA
In Westeuropa erleben wir fast in jedem Wirtschaftsbereich einen extremen Wettbewerb. Durch das Brechen von Marktregeln können Sie dem ruinösen Wettbewerb ausweichen. Sie erkennen in diesem Workshop welche Marktregeln Sie brechen müssen, um überdurchschnittlich erfolgreich zu sein. Sie erkennen umgekehrt welches Brechen der Marktregeln Ihnen das „Genick bricht“.

 Schwache Signale erkennen - Neue Geschäftsfelder ErFinden
Dauer: 1  bis 2 Tage
Trainer: Mag. Andreas Gumpetsberger

Früh erkannte Chancen sind die beste Basis für Innovationen und damit für neue Produkte und Leistungen. Vom Management der Ideen über die Festlegung von Prioritäten bis zum fertigen Produkt- bzw. Geschäftsbereichskonzept spannt sich der Bogen dieses arbeitintensiven Trainings.

Wachsen trotz Gewitterwolken
Dauer: 1 bis 2 Tage
Trainer: Mag. Harald Schützinger & Mag. Andreas Gumpetsberger
Welche Wachstumsstrategien funktionieren auch in konjunkturell schwierigen Zeiten? Schulung von Führungskräften Ihre Wachstumspotenziale zu erkennen.

 Businessplan - Projekte und Unternehmen mit Geschäftsplänen steuern
Dauer: 1  bis 2 Tage
Trainer: Mag. Andreas Gumpetsberger / Mag. Harald Schützinger
Um komplexe Themen (wie Finanzierung, Förderungen, Unternehmenssteuerung, Innovationsprojekte, ...) zu bewältigen ist weitsichtige Planung notwendig, am zweckmäßigsten in Form eines Businessplanes (dt. Geschäftsplan). Jeder gute Businessplan ist maßgeschneidert. Dieser Workshop vermittelt einen roten Faden für die Erstellung, liefert Instrumente für die Erarbeitung der Inhalte und beleuchtet einige immer wieder auftretende Kardinalfehler (80%-90% der Businesspläne werden z.T. abgelehnt!).

 Betriebswirtschaft für Techniker
Dauer: 1 bis 2 Tage
Trainer: Mag. Andreas Gumpetsberger / Mag. Harald Schützinger / Mag. Erich Kremsmair
Kaufmännisches Wissen für Techniker und Nicht-Kaufleute wird immer notwendiger. Sei es für Ihre Führungskräfteentwicklung oder um Ihre Wettbewerbsposition zu verbessern. Die Teilnehmer erhalten (maßgeschneidert für Ihr Unternehmen) einen kompakten Einblick über die betriebswirtschaftlichen Instrumente sowie deren Nutzen für den Betrieb .

 Controlling mit Excel
Dauer: 1 bis 2 Tage
Trainer: Mag. Harald Schützinger
Aufzeigen von Möglichkeiten, wie ein leistungsfähiges Controlling in Ableitung aus dem Rechnungswesen mit EXCEL erstellt wird (einfach und ohne Makro-programmierung).

 Strategische Erfolgsfaktoren - richtig ermitteln und interpretieren
Dauer: 1 Tag
Trainer: Mag. Harald Schützinger, Mag. Andreas Gumpetsberger, Mag. Erich Kremsmair
Im Mittelpunkt dieses Seminars steht die Ermittlung der entscheidenden Erfolgspotentiale für Ihre Geschäftsfelder. Wie können die Ergebnisse interpretiert werden und welche Handlungen können daraus abgeleitet werden?

Der Weg zu den Powerteams. Das (fraktale) Projekt- und Prozessmanagement
Dauer: 1 oder 2 Tage
Trainer: Mag. Harald Schützinger
Schulung von Führungskräften in der richtigen Schaffung und Besetzung von Projekten, in der Ortung von erfolgsentscheidenden Prozessen und Schulung von Projektleitern und -mitarbeitern in der effektiven und zielorientierten Führung von Unternehmensentwicklungsprojekten.

Projektteams effizient steuern und führen. Die vielschichtige Kompetenz von Projektmanagern
Dauer: 3 Tage
Trainer: Mag. Harald Schützinger
Projektmanger sind meist auf sich allein gestellt, und haben neben der Erfolgsverantwortung des Projekts auch noch die Verantwortung für ihr Team. Wie Sie Aufgaben effizient delegieren können, die Kontrolle über das Projekt erhöhen, ohne gleichzeitig den Druck zu überziehen. Erfolgreiches Projektmanagement ist eine gekonnte Mischung aus vielen weichen und harten Faktoren.

Dieses Seminar vermittelt in einem dreitägigen Intensivworkshop Lösungsansätze zu diesem Spannungsfeld, und geht direkt auf Ihre aktuellen Situationen und Problemstellungen ein.

 Kommunikation und Führung
Dauer: 2 bis 3 Tage
Trainer: Mag. Andreas Gumpetsberger, Mag. Erich Kremsmair
Zwei Bausteine beeinflussen die Leistung eines Unternehmens mehr als alles andere. Die Zufriedenheit der Kunden nach außen und die Qualität des Informationsflusses nach innen. Bei beiden Themen gilt es die Kommunikationshindernisse zu beseitigen. Emotionale Brennpunkte wie Killerphrasen, Konflikte und Beschwerden werden mit vielen praktischen Übungen ebenso behandelt wie aktives Zuhören und Feedback.
Richtige Kommunikation ist ebenso die Basis für gute Führungsarbeit. Weitere Inhalte sind Teamentwicklung, Kritikgespräche und Motivation. 

 Die Magie des Fragens - Besser verkaufen, besser beraten, besser führen durch Fragetechnik
Dauer: 1 bis 2 Tage
Trainer: Mag. Harald Schützinger
Wer fragt, der führt!
In diesem Seminar üben Sie Fragetechniken ein, die Sie im Rahmen Ihrer Kommunikation gezielt einsetzen können, um besser als Vorgesetzter zu führen, um effektiver zu verkaufen und nutzenbringender zu beraten.
Das Seminar wird konkret auf Ihre Umfeldsituation (z.B. hinsichtlich bestimmter Gesprächsarchitekturen - vom Mitarbeitergespräch bis zum Verhandlungsgespräch) abgestimmt.
Fragetechnik (wie das Metamodell aus dem NLP, zirkuläres Fragen aus der systemischen Theorie, fraktales Fragen, Verhandlungstechniken, Abschlusstechniken, etc.) benötigt jeder, der erfolgreicher und zielgerichteter Gespräche und Verhandlungen führen will. 

 Moderation :  Moderiations-Sozialtechniken , medienorientierte Moderation ("soft" und "hard")
Dauer: 3 Tage
Trainer: Mag. Harald Schützinger, Mag. Andreas Gumpetsberger, Mag. Erich Kremsmair
Die Moderation von Strategiemeetings, Projektgruppen, Schulungen, Arbeitstagungen bedarf einerseits der geeigneten Sozialtechniken und andererseits des richtigen Einsatzes verschiedenster Medien. Zur Erhöhung Ihrer Effektivität in Ihrer Moderatorenrolle erfahren Sie in diesem 3 Tageskurs alles hierfür Nötige in kompaktester Form.

1. Tag: Sozialtechniken
Gruppenleitung, Rollenverständnis, Setting (von Sitzordnung bis Tagesablauf), richtig fragen, richtig moderieren, Konflikte bewältigen, Entscheidungen herbeiführen, Kreativitätstechniken, Feedbackrunden, Auflockerungstechniken, Vergemeinschaftungstechniken.
2. Tag: Einsatz von "harten" Medien
Der Umgang mit Flipcharts, Pinwänden und anderen Medien, richtige Schreibtechnik, perfekte Visulisierungen, Bewertungsverfahren.
3. Tag: Einsatz von "soften" Medien
Der Umgang mit Powerpoint und anderen Präsentationstools, Onlinedokumentationen (z.B. in Excel bzw. Word), edv-orientierte Kreativitätstechniken (wie Mind-Mapping, ...)

Hinweis aufgrund mehrerer Kundenanfragen: Wir bieten unsere Trainings und Seminare auf Anfrage auch gerne in Englisch an.

Content