Kontakt    Sitemap    Home  

BW Manager

BW Manager

3 Module - 9 Tage

Unternehmensanalyse und -steuerung,
Unternehmensplanung,
Unternehmensberatung (inkl. KORE in der Praxis)

Veranstalter:   Akademie der Wirtschaftstreuhänder

Anmeldungen bitte beim Veranstalter. Aktuelle Termine zu den Modulen finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen oder direkt auf der Homepage des Veranstalters.

Zielgruppe: Berufsanwärter StB od. WP, qualifizierte Mitarbeiter von Wirtschaftstreuhandkanzleien, Steuersachbearbeiter, Selbständige Buchhalter, Controller, Revisionsassistenten

Referenten: StB/UB Mag. Harald Schützinger, orange cosmos; StB Mag. Albert Schützinger, TPA Horwath; Mag. Josef Koller, Raiffeisen

Beschreibung:
Um erfolgreich ein Unternehmen betriebswirtschatlich beraten zu können, ist es zunächst erforderlich, sich ein Bild über die Vergangenheit zu machen. Zur Analyse gehört die richtige Interpretation und Aufbereitung des Datenmaterials. Wichtig dabei ist nicht nur die richtige Auswahl der Kennzahlen, sondern auch deren Interpretation und Erläuterung.
Durch die Unternehmensplanung richten Sie den Blick auf die Zukunft. Sie werden im Rahmen des Planungsprozesses mit Ihren Klienten die monetären Auswirkungen budgetieren und somit die Zukunft abschätzbar, planbar und erreichbar machen. Dafür benötigen Sie ein Instrumentarium, aus dem Sie je nach Situation die richtigen Controllingwerzeuge herausnehmen.
Fachkompetenz alleine reicht nicht mehr aus - der Nutzen Ihrer Leistung sollte für die Klienten sichtbar und umsetzbar sein. Verbessern Sie den Nutzen Ihrer Beratung, indem Sie Ihren Beratungsprozess optimal aufbauen und steuern.

Lehrziel:
Die Absolventen sind in der Lage, Bilanzen und Gewinn- und Verlustrechnungen richtig zu interpretieren und die Klienten bei der Unternehmensplanung zu unterstützen und aus verschiedensten Steuerungsinstrumenten die effektivsten auszuwählen und umzusetzen.
Sie werden lernen, auf Klientenwünsche besser einzugehen und Ihr Fachwissen gezielter in der Beratungssituation einzusetzen und in die Lage versetzt, den Ablauf von Beratungsprojekten im betriebswirtschaftlichen Bereich zu steuern.

Lehrinhalte:

Unternehmensanalyse und -steuerung

  • Unternehmensanalyse aus der Bilanz
  • Betriebswirtschaftliche Unternehmensanalyse mittels Unternehmenskalkulation
  • Fallstudien zur Unternehmensanalyse - Unternehmensanalyse in der Praxis


Unternehmensplanung

  • Controlling
  • Unternehmensplanung
  • Reporting


Kostenrechnung in der Praxis

  • Kostensätze für Kalkulationen ermitteln
  • Kostenstellen bilden
  • Spartenrechnungen ermöglichen


Unternehmensberatung

  • Prozess- und Projektmanagement in Beratungssituationen
  • Steuerung von Beratungsprozessen, Beratungsablauf
  • Beratungskompetenz: Kommunikationstechniken


Termine / Ort / Dauer / Kursgebühr
(per Stand 04/2013; Änderungen vorbehalten):
Ab Februar 2016 wieder in Wien; weitere Termine siehe bei den Veranstaltungen oder auf der Homepage des Veranstalters.
Module mit 3 x 3 gesamt 72 UE, € 268,00 pro 3 - Tagesmodul (exkl. USt)

Diplom:
Voraussetzung zur Erlangung des Diploms von der Akademie der Wirtschaftstreuhänder ("diplomierter BW-Manager") ist der Kursbesuch aller drei Module. Die Absolventen haben eine Praxisstudie zu schreiben, die nach inhaltlichen Kriterien beurteilt wird. Fällt diese Beurteilung positiv aus, werden die Prüfungskandidaten zur mündlichen Abschlussprüfung in Form einer Präsentation eingeladen. Bei erfolgreicher Bewertung bekommen Sie das Diplom BW-Manager.

Lehrplan:
Download Lehrplan

Skriptum:
Die besten Praxisstudien von 2005 bis 2007 wurden zu einem Skriptum I und jene von 2007 bis 2010 zu einem Skriptum II zusammengefasst, das Sie bei der Akademie der Wirtschaftstreuhänder beziehen können.
Es stellt einen guten Überblick über die Trainingsinhalte dar, ist eine konkrete Praxishilfe und ist gleichzeitig eine gute Vorbereitungsunterlage für Teilnehmer am BW-Manager.
Bestellung des Skriptums bei der Akademie der Wirtschaftstreuhänder

Content