Backcasting, Foresight & Szenarioplanung

Backcasting, Foresight und Szenarios

Mittels Daten und Erkenntnissen aus der Vergangenheit und Gegenwart Aussagen über die Zukunft zu tätigen, funktioniert aufgrund des raschen Wandels immer weniger. In einem disruptiven Umfeld nutzen diese "Fortschreibungen" nichts!
Bei Unternehmensentwicklung mit Foresight-Prozessen zunächst im Team verschiedene mögliche “Zukünfte” erarbeitet (dh wir starten mit dem ENDE), um von dort mit Backcastings mögliche Entwicklungen für die nähere Zukunft zu erarbeiten. Dabei werden schwache Signale erfasst und kombiniert, Einflussfaktoren in der Tiefe diskutiert, nachvollziehbare Szenarien (mit Wildcards) entwickelt und schließlich betriebsrelevante Ziele für die Entscheidungsfindung erarbeitet.

Schreiben Sie Geschichte! Foresight und Backcasting untersützt Unternehmen und Organisationen dabei, frühzeitiges Orientierungswissen zu erlangen und sich auf mögliche, alternative Zukünfte vorzubereiten. Die Erkenntisse fließen in die Strategientwicklung ein (z.B. in der Form von Roadmaps).

Ein Ergebnis eine solchen Prozesses ist im Folgenden dargestellt.

Content